Audi TT

Bilder des Audi TT

Ansichten des Audi TT

Die positive Resonanz der Besucher und Journalisten sowohl auf die Vorstellung der Audi TT Coupé Studie auf der Frankfurter IAA 1995, als auch der Audi TT Roadster Studie auf der Tokyo Motor Show im gleichen Jahr, bestärkten den Entschluss zur Serieneinführung des Audi TT. Der in Ingolstadt und Györ produzierte Audi TT wurde im Herbst 1998 nach nur drei Jahren Entwicklungszeit zunächst als Coupé, später im Herbst 1999, auch als Roadster eingeführt und bestach durch sein außergewöhnliches und innovatives Design, welches neben anderen Auszeichnungen mit dem "World Car Design Of The Year" - Award prämiert wurde. Nach vorgenommenen Facelifts in den Jahren 2006 und 2010 werden beide Modelypen in den Varianten TT mit Motorisierungen von 1.8 bis 2.0-Liter-TFSI mit 118 bis 155 kW (160-211 PS) , der Sportvariante TTS mit einem 2.0 TFSI und 200 kW (272 PS) und der Hochleistungssportvariante TT RS mit einem 2.5 TFSI und 250 kW (340 PS) angeboten . Die Basispresie liegen wie folgt:  TT Coupé: 30.500 Euro, TT Roadster: 31.550 Euro, TTS Coupé: 46.500 Euro, TTS Roadster: 49.400 Euro, TT RS Coupé: 56.750 Euro, TT RS Roadster: 59.600 Euro.