Citroen C6

Bilder des Citroen C6

Ansichten des Citroen C6

Der Citroën C6 gehört zur oberen Mittelklasse. Das Modell wurde nach seiner französischen Markteinführung im Jahr 2005, ab 2006 auch in Deutschland verkauft. Die 4,90 lange Limousine, die auch als Staatskarosse für Präsident Nicolas Sarkozy diente, orientierte sich mit ihrem langen Radstand und dem vorderen Überhang sowie der aerodynamischen Karosserielinie an den Citroën Klassikern wie der DS, CX oder XM.

Besondere Merkmale der Baureihe waren, neben dem speziell zugeschnittenen Hydractive Fahrwerk, die hohen Sicherheitsaspekte des C6. So erreiche der Wagen als erstes Modell überhaupt vier von vier möglichen Sternen beim Euro-NCAP Crashtest für Fußgängersicherheit. Ausschlaggebend war dabei die Konstruktion der Motorhaube, die sich bei einem Aufprall innerhalb von wenigen Millisekunden pyrotechnisch anheben konnte um somit den Abstand des aufprallenden Körpers zu den harten Motorteilen zu vergrößern. Im Dezember 2012 wurde die Produktion des Wagen ohne Nachfolgemodell eingestellt.