Mazda Rx-8

Bilder des Mazda Rx-8

Ansichten des Mazda Rx-8

Das Sportcoupé RX-8 wurde von Anfang 2003 bis Mitte 2012 produziert und galt als Nachfolgemodell für den eingestellten Mazda RX-7. Besondere Merkmale des 4,43 Meter langen Wagens waren u.a der für Coupés unübliche Kreiskolbenmotor, dessen Form auch im Design der Motorhaube sichtbar wurde, sowie die fehlende B-Säule und die heckwärts angeschlagenen Hintertüren, die sich nur öffnen ließen, wenn auch die vorderen Türen geöffnet waren.