Bis zu 15 Prozent Preisvorteil bei vielen Peugeot-Modellen

"Weihnachtsgeld" von Peugeot

[10.05.2007] Auto-News

In den Peugeot-Autohäusern beginnt die Bescherung in diesem Jahr bereits Anfang November: Für die Peugeot-Modelle 1007, 206 Limousine und 206 CC, alle 307 sowie 407 Limousine und SW gibt es vom 7. November bis Ende Dezember ein üppiges "Weihnachtsgeld". Die Preisvorteile betragen 12 bis 15 Prozent auf die unverbindliche Preisempfehlung. Mit dem Peugeot 1007 stellt Peugeot eine der interessantesten Neuerscheinungen dieses Jahres auf den Gabentisch.

Dabei gilt weiterhin: Beim Kauf eines 1007 im Rahmen der 3-Wege-Finanzierung gewährt Peugeot ein Jahr lang kostenlose Kfz-Versicherung. Der kompakte Micro-Van mit elektrischen Schiebetüren und hoher Variabilität bietet viel Raum für Passagiere und Gepäck. Den EuroNCAP-Crashtest hat der 1007 mit fünf Sternen und dem besten Ergebnis aller Zeiten beim Schutz erwachsener Insassen bravourös bestanden.

   Wer im Winter schon vom Frühling träumt, kann bis Ende Dezember auch beim 206 CC oder 307 CC zu Vorteilspreisen zugreifen. Mit ihrem Metallklappdach lassen sich die Verwandlungskünstler bei schlechtem Wetter innerhalb weniger Sekunden in schnittige Coupés transformieren. Auch der elegante und dynamische Peugeot 407 setzt seit seinem Marktauftritt vor rund einem Jahr neue Akzente im Straßenbild. Dafür sorgen sein Komfort, das hohe Sicherheitsniveau und der faire Preis. Mit dem Weihnachtsgeld gewährt Peugeot den Käufern einer 407 Limousine oder eines 407 SW bis Ende Dezember jetzt einen Preisvorteil von 15 Prozent gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung.

Weitere Informationen unter: http://www.peugeot-weihnachtsgeld.de/