Honda Roller PS125i: Junges Design und hoher Nutzwert

Dynamisch im Alltag

[10.05.2007] Auto-News

Der neue Honda PS125i ist ein wendiger Stadtroller mit großem Nutzwert und jungem Design. Ein moderner Viertaktmotor mit Kraftstoffeinspritz-system und geregeltem Katalysator verspricht mit rund 14 PS kraftvolle Dynamik und sparsamen Kraftstoffverbrauch. Attraktiv ist auch der Preis, der jetzt bekannt gegeben wurde: Für 2.890,- € ist der Roller ab April bei den Honda Vertragspartnern zu haben.

Der PS125i besticht durch seine fließende Formensprache und reizvolle Farbgebung. Bei den Farbvarianten Grau- und Schwarzmetallic sind die Sitzbank und Teile der Seitenverkleidung dunkelrot gefärbt und bilden einen interessanten Kontrast zum übrigen Erscheinungsbild.

Frauen werden den PS125i neben dem Design besonders wegen seiner Alltagstauglichkeit zu schätzen wissen: Ein geräumiger Durchstieg ermöglicht bequemes Auf- und Absteigen und das große Staufach unter der Sitzbank bietet ausreichend Platz für Integralhelm, Handtasche oder andere Utensilien.

Für einen niedrigen Kraftstoffverbrauch und geringe Abgasemissionen sorgt ein moderner flüssigkeitsgekühlter 125cm³-Einzylinder-Viertaktmotor mit computergesteuerter Kraftstoffeinspritzung. Die Abgasreinigung übernimmt ein geregelter 3-Wege-Katalysator mit Sekundärluftsystem und Lambdasonde.

Der PS125i ist serienmäßig mit dem Honda CBS-Bremssystem ausgestattet. Zweirad-Erfahrene und Fahranfänger wissen dieses System zu schätzen, denn die optimale Verteilung der Bremskräfte auf Vorder- und Hinterrad wird dem Fahrer stark erleichtert.