Mitsubishi Pajero Pinin Motion Plus

Zungenbrecher mit Sonderausstattung

[10.05.2007] Auto-News

Je aufwändiger, umso umständlicher die Produktbezeichnung. Auf Basis des fünftürigen Pinin mit dem 2,0 Liter GDI Benzin-Direkteinspritzmotor bringt Mitsubishi den Pajero Pinin Motion Plus als Sondermodell auf den Markt. Der Pajero Pinin Motion Plus 2,0 GDI vereint Ausstattungs-Luxus und Offroad-Qualität fast wie der große Pajero. Dabei kann der Kunde noch ordentlich sparen: Rund 1 300 Euro Preisvorteil bietet das Sondermodell.



Der Fünftürer befriedigt exklusive Ansprüche und bietet:

     hochwertige Lederausstattung mit Sitzheizung vorn
     elektrisches Glasschiebe-Hubdach
     Holz-Leder-Lenkrad
     Holzapplikation in der Mittelkonsole
     Stoßfänger vorn und hinten in Wagenfarbe lackiert Wie schon der Pajero Pinin Motion 1,8 verfügt auch der 2,0 GDI Motion Plus darüber hinaus über Leichtmetall-Felgen im Design der 3-Türer Leichtmetall-Felgen und ist ausgestattet mit ,,Privacy Glass'' (Seitenscheiben ab Rücksitzen sowie Heckscheibe stark getönt). Außerdem bietet das Sondermodell Dachspoiler in Wagenfarbe, dunkelgraues Armaturen-Ziffernblatt, Edelstahleinstiegsleisten vorn und hinten, CD-Radio und Reserveradabdeckung mit Edelstahlring.

25 970 Euro kostet das Sondermodell Pajero Pinin Motion Plus 2,0 GDI mit Schaltgetriebe (Metallic-Lackierung inclusive), 1 300 Euro mehr mit Automatikgetriebe.