Tag Abstinenznachweis

Abstinenznachweis für die MPU

Bei Drogen- oder Alkoholdelikten ab 1,6 Promille wird der Führerscheinentzug von einem unabhängigen Gutachter eingestuft, der je nach den Umständen des Falls, auch einen Abstinenznachweis oder ein sogenanntes Drogenscreening einfordern kann.

MPU ein Idiotentest?

Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) dient der Beurteilung der Kraftfahreignung eines Antragstellers und stellt ein wichtiges Instrument für die Sicherstellung der Verkehrssicherheit auf unseren Straßen dar.