Tag Teilkaskoversicherung

Unwetterschäden am Auto: was übernimmt die Versicherung?

Nicht nur die Anzahl der Unwetter steigt - aktuellen Analysen zufolge auch die Höhe der Schäden. Vier der fünf bislang teuersten Unwetter für die Versicherungswirtschaft in Deutschland ereigneten sich zwischen 2002 und 2013.

Teilkaskoversicherung

Die Teilkasko deckt Schäden am eigenen Fahrzeug ab. Sie bietet einen soliden Schutz in Ergänzung zur Kfz-Haftpflichtversicherung.

Kfz-Versicherung: Vollkasko oder Teilkasko?

Bei der Kfz-Versicherung handelt es sich um eine vorgeschriebene Pflichtversicherung. Die wohl bekannteste Versicherung in diesem Bereich, ist die sogenannte Kaskoversicherung.

Kasko zahlt bei Sturmschaden am Auto

Im Schadensfall stellt sich für viele Autofahrer natürlich die Frage, welche Versicherung für die entstandenen Schäden eintritt, denn es gibt durchaus Unterschiede zwischen Teil- und Vollkasko.

Drohende Preiserhöhungen bei Kfz-Versicherungen

Laut Experten müssen im kommenden Jahr bis zu 17 Prozent der deutschen Fahrzeughalter mehr für ihre Kfz-Haftpflichtversicherung zahlen.

KFZ Versicherung

Die Kfz-Versicherung ist eine gesetzlich vorgeschriebene Pflichtversicherung und deckt die Schadensersatzansprüche ab, die einem Unfallopfer im Straßenverkehr entstehen.

KFZ-Versicherung

Wer ein Auto besitzt, ist gesetzlich dazu verpflichtet, eine KFZ-Haftpflichtversicherung abzuschließen. Diese gesetzliche Regelung schützt einen vor den finanziellen Folgen, die durch Unfälle und Co. entstehen können.