News-Kategorie Ratgeber Seite 37

Bei schlechter Sicht steigt das Unfallrisiko

Bei schlechter Sicht steigt das Unfallrisiko

Gerade im Herbst müssen die Verkehrsteilnehmer damit rechnen, dass plötzlich Nebelbänke die freie Sicht beeinträchtigen. Daher rät der TÜV Nord zu einer vorsichtigen Fahrweise. Vor allem zu hohe Geschwindigkeit und ein zu geringer Sicherheitsabstand führen bei schlechter Sicht immer wieder zu Unfällen. Jedes Jahr sind immer wieder Verletzte und Tote durch Unfälle…

Fahren mit Behinderung

Fahren mit Behinderung

Wie erwerbe ich als behinderter Mensch die Fahrerlaubnis und wie finde ich die richtige Fahrzeugausstattung? Jörg Biedinger, bei TÜV NORD Mobilität für Fragen rund um die Fahrerlaubnis zuständig, informiert.

ADAC vergleicht aktuelle Kraftstoffpreise in 20 deutschen Städten

ADAC vergleicht aktuelle Kraftstoffpreise in 20 deutschen Städten

Wer derzeit in Deutschland zum Tanken muss, dem kann die gute Laune schnell vergehen. Die nicht gerade niedrigen Februarpreise haben nochmals deutlich zugelegt.

"safety stars - Menschen engagieren sich"

"safety stars - Menschen engagieren sich"

Menschen, die sich mit persönlichem Engagement und unkonventionellen Aktionen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr einsetzen, können sich ab sofort im Rahmen der Aktion "safety stars -Menschen engagieren sich" bewerben.

An Maria Himmelfahrt ist Stau angesagt

An Maria Himmelfahrt ist Stau angesagt

Am kommenden Wochenende sollte man in Italien eine Fahrt ans Meer meiden. Vom 13. bis 15. August müssen Italien-Urlauber mit einem Chaos an den Stränden sowie mit kilometerlangen Staus auf den Zufahrtsstraßen dorthin rechnen. Dies gilt vor allem an Ferragosto beziehungsweise Mariä Himmelfahrt (15. August), dem wichtigsten Feiertag der Italiener.An…

Adac-Tunneltest Italien

Adac-Tunneltest Italien

Die meisten italienischen Straßentunnel würden beim jährlichen ADAC-Tunneltest mit Pauken und Trompeten untergehen. Dies ist das Ergebnis eines Checks von 22 Straßentunneln auf den wichtigsten Reiserouten der Apennin-Halbinsel. Weil den Testern seit Jahren der Zugang zu italienischen Tunneln verwehrt wird, hat der Automobil-Club die Röhren auf eigene Faust inspiziert. Ergebnis:…

Erweitertes Lkw-Fahrverbot tritt am 1. Juli in Kraft

Erweitertes Lkw-Fahrverbot tritt am 1. Juli in Kraft

Mit Beginn der Sommerferien in den ersten Bundesländern startet auch das erweiterte Lkw-Fahrverbot in Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich. Damit soll Autourlaubern die Reise erleichtert werden. In Deutschland sind die Pkw-Fahrer in der Zeit vom 1. Juli bis 31. August auch an allen Samstagen von 7 bis 20 Uhr unter…

ADAC Autokosten-Index Frühjahr 2005

ADAC Autokosten-Index Frühjahr 2005

Mit einem Plus von 3 Prozent war das Autofahren im März 2005 deutlich teurer als noch vor einem Jahr. Die negative Bilanz des Autokosten-Index wird maßgeblich durch die gestiegenen Kraftstoffpreise beeinflusst: 6,2 Prozent mussten die Autofahrer beim Tanken mehr bezahlen als noch vor Jahresfrist. Auch die Erhöhung bei der Kfz-Steuer…

Schneller nach Prag und zum Atlantik

Schneller nach Prag und zum Atlantik

Das Fernstraßennetz in Europa ist im Jahr 2006 auf über 60 000 Kilometer gewachsen. Der ADAC hat die für Urlauber interessanten Ausbaustrecken zusammengestellt. So ist etwa die Strecke München-Prag aufgrund des Ausbaus der A 6 (Nürnberg-Waidhaus) und der gleichzeitigen Freigabe der Umfahrung Pilsen auf der tschechischen D 5 durchgehend auf…

Streik: ADAC rät zu vorsichtiger Fahrweise

Streik: ADAC rät zu vorsichtiger Fahrweise

Wer in diesen Tagen mit dem Auto nach Spanien aufbricht, sollte sein Fahrzeug noch einmal gründlich überprüfen und im Urlaubsland selbst besonders vorsichtig fahren. Nach ADAC- Informationen streiken in vielen spanischen Provinzen die Mitarbeiter von Abschlepp- unternehmen, sodass defekte Autos weder Pannenhilfe erhalten noch abgeschleppt werden. Zahlreiche Streik- posten kontrollieren…