News-Kategorie DTM Seite 14

Rockenfeller kehrt am Norisring zurück

Rockenfeller kehrt am Norisring zurück

Mike Rockenfeller wird nach seiner Auszeit wieder in sein DTM-Cockpit zurückkehren. Nach seinem schweren Unfall beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans verpasste der Audi-Pilot das Rennwochenende auf dem EuroSpeedway Lausitz. In Nürnberg wird der 27-Jährige wieder wie gewohnt an den Start gehen. Einen Tag vor dem ersten Training bestätigte ein Audi-Pressesprecher,…

BMW verabschiedet Theissen

BMW verabschiedet Theissen

Am Mittwochabend wurde Mario Theissen in der Münchener BMW Classic im Rahmen einer emotionalen Veranstaltung offiziell verabschiedet. Ab 1. Juli übernimmt Jens Marquardt die alleinige Verantwortung für alle Rennsport-Projekte von BMW. Über 100 Wegbegleiter, darunter der amtierende Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel, Nick Heidfeld, Alessandro Zanardi, Peter Sauber, Franz Tost, Norbert Haug,…

Fangio entdeckte Bernd Schneider

Fangio entdeckte Bernd Schneider

Juan Manuel Fangio war einer der größten Formel-1-Renfahrer aller Zeiten. Anfang der 90er Jahre war der Argentinier aber auch bei einigen DTM-Rennen zu Gast, um in seinem 1955er Silberpfeil Demofahrten zu absolvieren. So traf er 1992 am Norisring unter anderem auf einen gewissen Michael Schumacher, der elf Jahre später Fangios…

BMW stellt DTM-Auto in München vor

BMW stellt DTM-Auto in München vor

Im Rahmen des DTM-Events im Münchener Olympiastadion am 16. und 17. Juli 2011 wird BMW der Öffentlichkeit erstmals ein BMW M3 DTM Concept Car vorstellen. Das Concept Car vermittelt einen Eindruck davon, wie das nächstjährige Fahrzeug aussehen wird. Das gab BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt, der am 1. Juli die…

Scheider Schnellster im Aufwärmtraining

Scheider Schnellster im Aufwärmtraining

Im Warm-up zum vierten Rennen der DTM-Saison 2011 ging es mal wieder richtig eng zu. Auf dem EuroSpeedway Lausitz trennte die ersten 17 Fahrer lediglich eine halbe Sekunde. Die schnellste Zeit aller Teilnehmer fuhr Timo Scheider in 1:20.302 Minuten. Im Rennen startet der Audi-Pilot allerdings nur von Platz neun. Platz…

Martin Tomczyk holt zweiten Saisonsieg

Martin Tomczyk holt zweiten Saisonsieg

Mit seinem zweiten Saisonsieg auf dem EuroSpeedway Lausitz hat Martin Tomczyk die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der Jahreswagen-Fahrer wiederholte seinen Sieg aus Spielberg, diesmal gewann er mit fünf Sekunden Vorsprung auf seinen Markenkollegen Timo Scheider. Bruno Spengler, der von der Pole ins Rennen ging, fiel in den 52 Rennrunden…

Spengler

Spengler

"Wenn man von der Pole-Position aus losfährt, will man natürlich das Rennen gewinnen - aber man kann sich über einen dritten Platz nicht beklagen", erklärte Bruno Spengler nach dem Rennen. "Die DTM ist eine Top-Serie, in der es sehr eng zugeht. Beim letzten Rennen in Spielberg waren wir sehr schnell,…

Martin Tomczyk übernimmt die Spitze

Martin Tomczyk übernimmt die Spitze

In der Generalprobe zum vierten Qualifying der Saison hat Martin Tomczyk den besten Eindruck hinterlassen. Der Audi-Pilot drehte in 1:18.912 Minuten die schnellste Runde des zweiten Trainings auf dem EuroSpeedway Lausitz. Mit seinem Jahreswagen war er etwa eine Zehntelsekunde schneller als sein Markenkollege Filipe Albuquerque. Als bester Mercedes-Fahrer schaffte es…

Bruno Spengler holt dritte Saison-Pole

Bruno Spengler holt dritte Saison-Pole

Nach seinem Sieg im Vorjahr startet Bruno Spengler auf dem EuroSpeedway Lausitz in dieser Saison vom ersten Startplatz. Der Kanadier holte die dritte Pole-Position des Jahres, neben ihm wird sein Teamkollege Jamie Green in der ersten Startreihe stehen. Für Audi blieben mit Mattias Ekström und Martin Tomczyk nur die Startplätze…

Spengler

Spengler

"Ich bin sehr, sehr glücklich über diese Pole-Position heute - besonders nach Spielberg, wo das Qualifying nicht so gut für uns lief", freute sich Spengler, der in Österreich noch von Platz 12 aus ins Rennen starten musste. "Heute war aber sehr, sehr gut", so der Kanadier, der aber zugab: "Wir…