News-Kategorie DTM Seite 9

Ullrich begeistert von seinen Teams

Ullrich begeistert von seinen Teams

Für Audi hätte es kaum besser laufen können. Dr. Wolfgang Ullrich zeigte sich begeistert von der Leistung seiner Teams: "Alle drei Teams haben eine sehr gute Mannschaftsleistung gezeigt. Es ist sicher kein Zufall, dass jedes der drei Teams einen Fahrer auf das Podium gebracht hat." Am Anfang sei er sich…

Tomczyk nach Platz zwei sehr glücklich

Tomczyk nach Platz zwei sehr glücklich

Martin Tomczyk erlebte in Oschersleben ein Auf und Ab der Gefühle. Am Samstag noch in Q1 gescheitert, erreichte er im Rennen den zweiten Platz und konnte seinen Meisterschaftsvorsprung auf neun Punkte ausbauen. "Definitiv bin ich glücklich", so der Audi-Pilot. "Gestern war sicher nicht mein Tag und ich war sehr enttäuscht.…

Haug will nur nach vorne schauen

Haug will nur nach vorne schauen

Norbert Haug hatte einen fürchterlichen Sonntag zu verdauen. Der Mercedes-Sportchef tat sich schwer, Positives aus dem Wochenende mitzunehmen. "Wenn man auf die Mütze bekommt, muss man stark sein, deshalb möchte ich mich bei den Teams bedanken", gab er sich gefasst. "Wir müssen untersuchen, was an Spenglers Auto passiert ist", fuhr…

Miguel Molina überrascht in Oschersleben

Miguel Molina überrascht in Oschersleben

Miguel Molina hat die beiden DTM-Titelkandidaten beim Qualifying in Oschersleben mit einer Pole Position überrascht. Der Spanier fuhr zum ersten Mal auf den ersten Startplatz und war in der entscheidenden vierten Session nur 0,001 Sekunden schneller als Bruno Spengler. Für Martin Tomczyk lief das Zeittraining dagegen nicht nach Plan -…

Molina

Molina

Miguel Molina konnte in Oschersleben die erste Poleposition seiner DTM-Karriere feiern und war außer sich vor Glück. "Es ist unglaublich, weil es in der DTM wirklich hart ist, die Pole herauszufahren", erklärte der Spanier. "Das Level der Fahrer ist sehr hoch." Nun hat er im Rennen Bruno Spengler, den Verfolger…

Jarvis peilt am Sonntag das Podium an

Jarvis peilt am Sonntag das Podium an

Oliver Jarvis ließ es im Zeittraining zum DTM-Lauf in Oschersleben bereits zu Beginn krachen. In Q1 legte der Brite eine beeindruckende erste Bestzeit hin. Mit Rang drei in Q2 und Q3, hielt er sich auch in den folgenden Sessions gut. Folglich war der dritte Startplatz am Ende die Belohnung für…

Haug

Haug

Norbert Haug blieb nichts anderes übrig, als Miguel Molina zur knappen Pole Position zu gratulieren: "Herzlichen Glückwunsch an Miguel - eine Tausendstel war wirklich knapp, enger geht es nicht. Das sind auf dieser Strecke 5,6 Zentimeter." Bruno Spengler habe zwar zwei Sektorenbestzeiten gefahren, betonte Haug, doch es habe letztlich nicht…

Spengler auch mit Platz zwei zufrieden

Spengler auch mit Platz zwei zufrieden

Bruno Spengler sicherte sich in Oschersleben einen Platz in der ersten Startreihe und musste sich nur dem Audi-Piloten Miguel Molina geschlagen geben. Ein Ergebnis, das den Kanadier sehr freute, der vor allem sein Team uns seine Ingenieure für ein Auto lobte, das ihm eine Menge Spaß im Qualifying brachte. "Das…

Ullrich bedauert frühes Tomczyk-Aus

Ullrich bedauert frühes Tomczyk-Aus

Der Spannung am Ende von Q4 folgte nach dem Blick auf den Zeitenmonitor die Freude. Die Pole-Position war an Audi gegangen - wenn auch mit denkbar knappem Vorsprung. Für Motorsportchef Ullrich war der geringe Abstand zur Konkurrenz aber kein Problem - zu groß war der Jubel über die Premieren-Pole von…

Albuquerque behauptet Spitzenposition

Albuquerque behauptet Spitzenposition

Auch beim zweiten Training der DTM in Oschersleben präsentierte sich das Wetter von der besten Seite. Blauer Himmel, Sonnenschein und in Richtung 20-Grad-Marke steigende Temperaturen stellten beste Bedingungen für die 18 DTM-Piloten dar. Schnellster Mann war Debütant Filipe Albuquerque, der bereits im ersten Training die Bestzeit setzte. In 1:22.306 Minuten…