News-Kategorie Formel 1 Seite 28

Alonso

Alonso

Die Gesichtszüge von Fernando Alonso sprachen Bände: frustriert saß er unter einer Großbildleinwand und musste seinen Kollegen bei den ersten richtigen Runden auf dem Buddh International Circuit zusehen. Ein Motorproblem stoppte den Ferrari des Doppelweltmeisters gleich auf der ersten Ausfahrt im ersten Freien Training. "Ich habe beinahe den gesamten Vormittag…

Coughlan jetzt Technischer Direktor bei Williams

Coughlan jetzt Technischer Direktor bei Williams

Nach dem Abschied von Sam Michael hat Williams Mike Coughlan mittlerweile zum Technischen Direktor befördert. Der Brite war vor einigen Monaten als Chef-Ingenieur zum Team gestoßen, als der Rennstall nach dem schlechten Saisonstart seine Technik-Abteilung verstärken wollte. Schon damals war im Plan, dass Coughlan das Design des Williams für 2012…

Ab 2013

Ab 2013

Erst hatte die Formel 1 lange gar kein Rennen in den USA, bald sind es wieder zwei: 2012 debütiert der US Grand Prix auf dem neuen Kurs in Austin, Texas. Ab 2013 fährt die Königsklasse in New Jersey - das bestätigte Gouverneur Chris Christie am Dienstag. Das Rennen findet auf…

Indien für Pirelli ein Testlauf für 2012

Indien für Pirelli ein Testlauf für 2012

Wenn Pirelli in Indien die bisherige Reifentaktik umdreht und den Teams einen Satz weicher Reifen mehr liefert als harte, weil man einfach die Bezeichnungen Prime und Option vertauscht hat, wird der Reifenhersteller schauen, ob man diesen Weg für 2012 fortsetzen kann. Bislang haben die Teams fünf weichere Reifensätze und sechs…

Vettel in Heppenheim begeistert empfangen

Vettel in Heppenheim begeistert empfangen

Die Angaben zur Besucherzahl schwankten zwar zwischen 20.000 und 30.000, es war aber in jedem Fall eine ausgelassene Feier, als Sebastian Vettel am Samstag seiner Heimatstadt Heppenheim einen Besuch abstattete. "Das ist unglaublich", erklärte der Doppelweltmeister. Um genau 16:47 Uhr machte Vettel mit seinem Red Bull den Auftritt auf dem…

McLaren will in Indien gewinnen

McLaren will in Indien gewinnen

Lewis Hamilton war der erste Pilot, der 2011 die Qualifying-Dominanz von Red Bull bezwingen konnte und sich in Südkorea auf die Pole stellte. Nun wäre McLaren nicht abgeneigt, das auf dem neuen Kurs in Indien zu wiederholen und dann noch den Sieg im Rennen zu addieren. Doch ob das realistisch…

Rosberg

Rosberg

In Korea ist Nico Rosberg zum elften Mal in dieser Saison in die Punkteränge gefahren. Doch seit nunmehr 105 Rennen in seiner Formel-1-Karriere wartet der Mercedes-Pilot auf seinen ersten - lang ersehnten - großen Triumph. "Ich dachte natürlich schon, dass es mit den ersten Rennsiegen schneller gehen würde", gibt Rosberg…

Alonso findet den Flügel für Fans uninteressant

Alonso findet den Flügel für Fans uninteressant

Fernando Alonso testete - wie bereits einige Male zuvor - auch in Korea einen neuen Frontflügel für die kommende Saison. Dabei wurden seine Daten mit denen von Felipe Massa verglichen, der mit der alten Spezifikation unterwegs war. Das ist möglich, da sich die Regeln im kommenden Jahr kaum ändern. Ohnehin…

Whitmarsh

Whitmarsh

Lewis Hamilton belegte im Sonntag in Korea den zweiten Platz, aber war nach dem Rennen nicht wirklich glücklich, was seine Gründe hatte. "Er wollte verzweifelt gewinnen", erklärte sein Teamchef Martin Whitmarsh. "Es gab eine Menge Spekulationen rund um ihn und sein Privatleben, die er nicht wollte und nicht begrüßte. Es…

Schumacher macht Petrov keinen Vorwurf

Schumacher macht Petrov keinen Vorwurf

Ein heftiger Aufprall des Lotus Renault von Vitaly Petrov beendete das Rennen Michael Schumachers. Der Kerpener war jedoch nicht allzu böse. "Das sind Situationen, die im Motorsport vorkommen können, ich würde das nicht als gefährlich bezeichnen."Er selbst habe zum Überholen von Perez angesetzt und wollte von außen mehr Schwung für…