News-Kategorie Formel 1 Seite 25

Massa rät Barrichello zum Rücktritt

Massa rät Barrichello zum Rücktritt

Die Zukunft von Felipe Massa bei Ferrari ist alles andere als gesichert. Der Brasilianer muss sich 2012 bei der Scuderia beweisen und bessere Ergebnisse einfahren, sonst steht er für 2013 vor der Tür. Vielleicht ist also ein gewisses Eigeninteresse dabei, wenn er seinem Landsmann Rubens Barrichello rät: "Er sollte aufhören."…

Kubica

Kubica

Lotus Renault GP bestätigte am Mittwoch, was sich schon lange andeutete: Robert Kubica wird zum Saisonstart 2012 nicht in einem der beiden Lotus-Renner sitzen. Die Genesung des Polen verlaufe weiterhin beeindruckend, teilte das Team mit, aber seine Fortschritte seien nicht ausreichend, um in der Formel 1 zu fahren. Kubica könne…

De la Rosa wechselt zu HRT

De la Rosa wechselt zu HRT

Von McLaren zu HRT: Pedro de la Rosa gibt in der Saison 2012 sein Comeback als Einsatzfahrer. Der Spanier übernimmt eines der beiden Cockpits bei der Truppe von Colin Kolles. Der bisherige McLaren-Testfahrer unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit dem Team. "Dies ist ein bedeutender Schritt in meiner sportlichen Laufbahn und einer,…

Vergne sichert sich Bestzeit zum Abschluss

Vergne sichert sich Bestzeit zum Abschluss

Nichts Neues an der Spitze gab es auch am dritten und damit abschließenden Tag der Testfahrten in Abu Dhabi zu bestaunen. Jean-Eric Vergne fuhr im Red Bull zum dritten Mal in Folge die schnellste Runde. "Das erwartet man bei dem Auto von mir", sagte der Franzose kürzlich noch - doch…

Nächste Bestzeit von Vergne in Abu Dhabi

Nächste Bestzeit von Vergne in Abu Dhabi

Der zweite Tag der Testfahrten auf dem Yas Marina Circuit ist beendet und wieder einmal steht Jean-Eric Vergne an der Spitze. Der Red-Bull-Youngster pilotierte den RB7 bereits morgens zu einer persönlichen Bestzeit in 1:40.188 Minuten über den 5,554 km langen Kurs. Schaut man nur auf die Zeiten - deren Aussagekraft…

Vergne im Red Bull zur Bestzeit in Abu Dhabi

Vergne im Red Bull zur Bestzeit in Abu Dhabi

Ähnliches Bild wie bei den "Großen" in der Formel 1 während der Young Driver Days in Abu Dhabi: am Ende steht ein Red Bull vorn. Was Sebastian Vettel und Mark Webber auf dem Yas Marina Circuit nicht gelang, holte Jean-Eric Vergne nach. Der 21-jährige Franzose schnappte sich zum Auftakt der…

De la Rosa

De la Rosa

Der vorletzte Grand Prix der Saison in Abu Dhabi ist Geschichte und sah nach langer Zeit wieder einen anderen Gewinner als Sebastian Vettel. Nach dessen Ausfall musste der vorher Zweitplatzierte Lewis Hamilton den Sieg nur noch nach Hause bringen. Doch da machte sich McLaren-Tesfahrer Pedro de la Rosa keine Sorgen.…

Dritter Saisonsieg für Hamilton in Abu Dhabi

Dritter Saisonsieg für Hamilton in Abu Dhabi

Lewis Hamilton sicherte sich in Abu Dhabi seinen dritten Sieg in der Saison 2011. Auf Platz zwei folgte Fernando Alonso und McLaren-Teamkollege Jenson Button komplettierte das Podium. Vierter wurde Mark Webber, der als Einziger der Top-Teams auf eine Dreistopp-Strategie setzte und erst in der allerletzten Runde seinen letzten Stopp absolvierte.…

Hamilton schöpft aus Sieg Hoffnung

Hamilton schöpft aus Sieg Hoffnung

Es muss eine enorme Last gewesen sein, die von Lewis Hamiltons Schultern gefallen ist. Nach einer katastrophalen Saison siegte er souverän in Abu Dhabi und war hinterher erleichtert: "Es ist ein sehr gutes Wochenende gewesen. Hier zu siegen, ist wunderbar, wir waren ganz vorne dabei." Er sei einfach nur glücklich,…

Button nicht zufrieden mit McLaren

Button nicht zufrieden mit McLaren

McLaren war in Abu Dhabi das Tonangebende Team. Im ersten freien Training setzte Jenson Button sogar die Bestzeit. Doch wenn es darauf ankommt, steht doch Weltmeister Sebastian Vettel auf der Pole. Button selbst sicherte sich die dritte Position und war nicht wirklich zufrieden. "Die Balance war besser, aber nicht perfekt",…