News-Kategorie Formel 1 Seite 15

Auch ohne weitere Titel wäre Alonso stolz

Auch ohne weitere Titel wäre Alonso stolz

Zwei Weltmeistertitel hat Fernando Alonso in der Formel 1 bislang geholt, allerdings noch keinen mit Ferrari. Das würde der Spanier natürlich gerne ändern, doch er musste nun betonen, dass er auch ohne weiteren Titel stolz auf seine Karriere sein wird. "Sollte ich keine weitere Weltmeisterschaft gewinnen, würde ich dennoch mit…

Marussia sagt Barcelona-Test ab

Marussia sagt Barcelona-Test ab

Das Marussia Team nimmt nicht am letzten der drei Wintertests ab kommendem Donnerstag in Barcelona teil. Die Mannschaft von Timo Glock wollte auf dem Circuit de Catalunya eigentlich den neuen MR01 vorstellen – doch das Auto scheiterte an einem der 18 Crash-Tests und darf somit nicht am Test teilnehmen. Seit…

Rosberg glaubt an Siegchance

Rosberg glaubt an Siegchance

Wenn am 18.03.2012 die Lichter der Ampel in Melbourne ausgehen, wird Nico Rosberg in seinen 109 Grand Prix starten. Als der Deutsche in Bahrain 2006 sein Debüt gab, staunte die Motorsportwelt nicht schlecht. Gleich zu Beginn des Rennens ans Ende des Feldes zurückgefallen, kämpfte sich der damalige Williams-Pilot bis auf…

Davidson prophezeit Räikkönen schweres Comeback

Davidson prophezeit Räikkönen schweres Comeback

Kimi Räikkönen ließ sich beim Jerez-Test der Formel 1 immerhin eine Tagesbestzeit gutschreiben, mit der er aufhorchen ließ. Anthony Davidson, lange Zeit Peugeot-Werksfahrer in Le Mans und früherer Formel-1-Fahrer für Super Aguri, glaubt aber nicht, dass der "Iceman" eine leichte Saison vor sich hat und prophezeit ihm ein ähnlich schwieriges…

Hill findet Schumacher unglaublich

Hill findet Schumacher unglaublich

Damon Hill und Michael Schumacher kämpften Mitte der 90er-Jahre mehrfach um den WM-Titel und gerieten dabei des Öfteren aneinander. Der Weltmeister von 1996 bewundert jedoch die Leistungen Schumachers seit dessen Comeback, die in der Öffentlichkeit häufig kritisiert wurden. "Es ist wirklich hart, zurück zu kommen, denn man schlägt sich mit…

Barcelona

Barcelona

Mit einer Bestzeit von Kamui Kobayashi endete der letzte Testtag der ersten Barcelona-Testwoche. Auf den weichen Reifen markierte der Sauber-Pilot eine Rundenzeit von 1:22.312 Minuten und war damit eine Tausendstel schneller als die Maldonado-Bestzeit vom Vortag. "Kobayashi fuhr heute einige Runs zu Aerodynamik-Vergleiche. Danach sah der Plan vor auf die…

Massa will happy aus dem Auto steigen

Massa will happy aus dem Auto steigen

Felipe Massa konnte sich zum Abschluss in Barcelona mit einer Zeit von 1:23,563 die sechstschnellste Zeit sichern. Das war dem Ferrari-Piloten aber nicht so wichtig. Viel mehr zählte, dass das Team anscheinend endlich Fortschritte machen konnte. "Wir haben heute mehr als 100 Runden abgespult und das ist definitiv die Richtung,…

Tag 3

Tag 3

Drei Testtage, drei verschiedene Piloten on top. Nach Sebastian Vettel und Nico Hülkenberg setzte sich am Donnerstag Pastor Maldonado an die Spitze des Zeitentableaus. Der Williams-Pilot fuhr auf den supersoft Reifen in 1:22,391 Minuten die bis dato schnellste Zeit der Barcelona-Testwoche. Für Maldonado war es der erste Tag im Auto,…

Tag 2

Tag 2

Die Teams setzten am zweiten Testtag in Barcelona größtenteils auf die gleichen Fahrer, mit Ausnahme von Caterham, wo erstmals Vitaly Petrov im Wagen Platz nahm. Nico Rosberg ersetzte Michael Schumacher, Valtteri Bottas testete für Williams. Nicht mehr dabei war am zweiten Tag Lotus, das nach einem Chassis-Problem die Testfahrten vorzeitig…

Mercedes stellt seinen neuen F1 W03 vor

Mercedes stellt seinen neuen F1 W03 vor

In Barcelona war es soweit: Mercedes stellte seinen neuen F1 W03 der Weltöffentlichkeit vor. Anschließend ging es auf die Strecke, denn die zweiten Testfahrten des Jahres in Barcelona gehen in diesen Tagen über die Bühne. Mercedes präsentierte seinen Boliden als letztes der Top-Teams, doch so ganz geheim war neue Silberpfeil…