News-Kategorie Formel 1 Seite 22

Hülkenberg gibt Formel-1-Comeback

Hülkenberg gibt Formel-1-Comeback

Lange hat es gedauert, jetzt bestätigte Force India, was eigentlich schon seit Monaten vermutet wurde: Nico Hülkenberg rückt in der Saison 2012 zum Stammfahrer und Teamkollegen von Paul di Resta auf. Er ersetzt damit Adrian Sutil, der das Team mit unbekanntem Ziel verlässt. "Mit Paul und Nico haben wir zwei…

Boullier

Boullier

Lotus-Teamchef Eric Boullier ist stolz auf den Weg, den das Team aus Enstone in den letzten Wochen eingeschlagen hat. Mit Ex-F1-Weltmeister Kimi Räikkönen und dem amtierenden GP2-Champ Romain Grosjean hatte man zuletzt zwei prominente Neuverpflichtungen für die beiden Stammcockpits im nächsten Jahr bekannt geben können. Bruno Senna könnte dem Team…

Toro Rosso bestätigt Vergne & Ricciardo

Toro Rosso bestätigt Vergne & Ricciardo

Toro Rosso geht 2012 mit Daniel Ricciardo und Jean-Eric Vergne an den Start - damit hat das Team völlig überraschend Sebastien Buemi und Jaime Alguersuari ausgetauscht. "Ich möchte mich bei Sebastien und Jaime für ihre harte Arbeit in den letzten drei Jahren bedanken. Sie haben eine exzellente Performance gezeigt, die…

Neuer Red Bull soll zum ersten Test kommen

Neuer Red Bull soll zum ersten Test kommen

Mercedes hatte vor kurzem angekündigt, mit dem neuen Auto nicht zum ersten Vorsaisontest 2012 zu erscheinen. Bei Red Bull hingegen herrscht vorsichtiger Optimismus, es zum ersten Test zu schaffen, doch die neuen Crashtestvorschriften erhöhen den Zeitdruck.Es ist geplant, den ersten Test mit dem neuen Auto zu bestreiten", sagte Adrian Newey…

Grosjean als zweiter Renault-Fahrer bestätigt

Grosjean als zweiter Renault-Fahrer bestätigt

Die Spekulationen um das zweite Lotus-Renault-Cockpit neben Kimi Räikkönen sind beendet. Das zukünftige Lotus-Team hat am Freitag die Verpflichtung von Romain Grosjean als Stammfahrer für 2012 bekanntgegeben. Damit müssen andere Kandidaten wie Vitaly Petrov, Bruno Senna oder auch Adrian Sutil weitersuchen, wobei Sutils Hauptaugenmerk neben Force India - wo ihn…

Die vom WMSC beschlossenen Regeländerungen

Die vom WMSC beschlossenen Regeländerungen

Neben der Bestätigung des Rennkalenders für 2012, der im Vergleich zur Vorversion unverändert blieb, hat der World Motor Sport Council der FIA am Mittwoch in Delhi noch einige Regeländerungen beschlossen. Beim technischen Reglement wurde vor allem dahingehend gehandelt, um den angeblasenen Diffusor beziehungsweise die aerodynamische Wirkung von Auspuffgasen zu verhindern.…

Neuer 10-Jahres-Vertrag für Austin

Neuer 10-Jahres-Vertrag für Austin

Die Betreiber des Circuit of the Americas (COTA) haben am Mittwoch bestätigt, dass sie mit der Formula One Management(FOM) eine Übereinkunft erzielt haben und es einen neuen Vertrag gibt, der das Rennen in Austin, Texas für zehn Jahre garantiert. "Mr. Ecclestone hat heute seinen Scheck bekommen", sagte Red McCombs, einer…

Mercedes GP 2012 unter neuem Namen

Mercedes GP 2012 unter neuem Namen

Neuer Name für Mercedes GP: der Rennstall startet ab der Saison 2012 unter dem Namen Mercedes AMG Petronas Formel 1-Team. Die Verbindung zwischen AMG und dem Formel 1-Engagement von Mercedes-Benz zu stärken, sei ein logischer Schritt. "Unser Formel 1-Team verbindet die Traditionen von AMG und der Mercedes-Benz Silberpfeile in der…

Mercedes gewinnt Motorenwertung 2011

Mercedes gewinnt Motorenwertung 2011

Sebastian Vettel und Red Bull räumten in der Saison 2011 nahezu alle Rekorde und Titel ab, aber einer blieb ihnen verwehrt: Mercedes erzielte in der abgelaufenen Saison mit seinen drei Teams (Mercedes GP, McLaren-Mercedes, Force India) die meisten WM-Punkte aller Motorenhersteller – und das im dritten Jahr in Folge (von…

Ferrari und RBR

Ferrari und RBR

Immer wieder setzten sich die FOTA-Mitglieder an einen Tisch - zuletzt in Bahrain - und versuchten eine Lösung in Sachen Ressourcen-Beschränkungs-Abkommen (RRA) zu finden, doch alle Gespräche blieben ergebnislos. Nun zogen Red Bull Racing und Ferrari ihre Konsequenzen daraus und stiegen laut Autosport aus der FOTA aus. Noch keine offizielle…