News-Kategorie Formel 1 Seite 41

Vettel nimmt es nicht leichter

Vettel nimmt es nicht leichter

Egal was das Zwischengas-Verbot beim angeblasenen Diffusor auch bringen mag, Sebastian Vettel geht auch als Favorit in das Silverstone-Wochenende, denn der Kurs dürfte dem RB7 mit seinen schnellen Kurven liegen. Dennoch will sich der WM-Führende nicht in Sicherheit wiegen, wenn der Sieger des Großbritannien Grand Prix ermittelt wird. "So reise…

Silberpfeil-Fahrer besuchen Motorenschmiede

Silberpfeil-Fahrer besuchen Motorenschmiede

Der Große Preis von Großbritannien ist das erste von zwei Heimrennen des Teams in diesem Monat. Bevor es in zwei Wochen zum Großen Preis von Deutschland zur Geburtsstätte der Silberpfeile an den Nürburgring geht, statteten Nico und Michael der Fabrik von Mercedes-Benz HighPerformanceEngines (MBHPE) einen Besuch ab. Bei MBHPE in…

Newey

Newey

Obwohl er keine Vorhersagen treffen wollte, machte Red Bull Technikchef der Konkurrenz vor dem Silverstone-Wochenende schon einmal Hoffnung, weil er meinte, dass die Einschränkungen beim angeblasenen Diffusor sein Team recht stark treffen werden. Ab Silverstone dürfen die Autos im Schleppbetrieb den Diffusor nicht mehr voll anblasen wie bisher, sondern nur…

McLaren verlängert Vertrag mit Paffett

McLaren verlängert Vertrag mit Paffett

Seit 2005 fungiert Gary Paffett als Reserve- und Testfahrer bei McLaren. In all den Jahren hat der Brite eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung des Boliden eingenommen und diese Rolle wird er auch 2012 behalten. Wie McLaren am Dienstag bekannt gab, hat man den Vertrag mit Paffett verlängert. "Ich bin sehr…

Williams kämpft um Punkte

Williams kämpft um Punkte

In Silverstone hat alles begonnen, doch in diesem Jahr ist im Home of British Motor Racing vieles anders. Zunächst die Strecke: Nach dem Umbau im Vorjahr zieht das Fahrerlager in eine neue Boxenanlage um. Die Folge: Es gibt auch eine neue Start-/Zielgerade und damit eine neue Kurvennummerierung. "Wir Fahrer wissen,…

Virgin arbeitet mit McLaren zusammen

Virgin arbeitet mit McLaren zusammen

Virgin Racing hat eine langfristige Partnerschaft mit McLaren Applied Technologies abgeschlossen, die auch Force India mit technischer Hilfe zur Seite stehen. Die Zusammenarbeit beinhaltet unter anderem die Nutzung der McLaren-Anlagen wie dem Simulator, Prüfständen, CFD-Kapazitäten, Strategietools und dem Windkanal. Auch MAT-Mitarbeiter werden im durch das Concorde Agreement erlaubten Rahmen innerhalb…

Williams kehrt zu Renault zurück

Williams kehrt zu Renault zurück

Williams und Renault beleben ihre erfolgreiche Partnerschaft wieder und treten 2012 und 2013 gemeinsam an. Somit verliert Cosworth nach Team Lotus einen weiteren Motorenkunden an die Franzosen, die Williams auch Aussicht auf die Nutzung der neuen V6-Motoren ab 2014 geben. Bereits zwischen 1989 und 1997 fuhren Williams und Renault zusammen…

HRT bestätigt Ricciardos Einsatz

HRT bestätigt Ricciardos Einsatz

Nachdem es bereits Daniel Ricciardo ausgeplaudert hatte, bestätigte HRT am Donnerstagabend offiziell, dass der Australier ab dem Großbritannien Grand Prix Einsatzfahrer des spanischen Teams sein wird. Der bisherige Toro Rosso und Red Bull Ersatzfahrer kommt im Zuge einer Kooperationsvereinbarung mit Red Bull Racing zum spanischen Rennstall. Dass er bei HRT…

Ricciardo bestätigt sein F1-Debüt in Silverstone

Ricciardo bestätigt sein F1-Debüt in Silverstone

Noch bevor es am Donnerstag eine offizielle Bestätigung seitens HRT gab, bestätigte Daniel Ricciardo Berichte, wonach er beim britischen Grand Prix in einer Woche sein Formel-1-Renndebüt geben wird. Der Australier wird ab Silverstone den Inder Narain Karthikeyan bei HRT ersetzen, der allerdings beim Indien Grand Prix wieder im Auto platznehmen…

World Motor Sport Council segnet neue Regeln ab

World Motor Sport Council segnet neue Regeln ab

Es ist amtlich: Nachdem sich die Teams bereits auf eine neue Motorenformel ab der Saison 2014 geeinigt hatten, bestätigte der FIA World Motor Sport Council am Mittwochabend in einer Faxabstimmung die Beschlüsse in Abstimmung mit den Teilhabern der Rennserie. Ab 2014 fährt die Formel 1 mit 1,6 Liter V6-Turbomotoren inklusive…