News-Kategorie Formel 1 Seite 42

Vettel gewinnt in Valencia

Vettel gewinnt in Valencia

Die spanischen Fans feierten den zweiten Platz von Fernando Alonso wie einen Sieg. Doch gegen Sebastian Vettel war in Valencia wieder einmal kein Kraut gewachsen. Der Deutsche kontrollierte das Rennen von Beginn an, Teamkollege Mark Webber sicherte sich Platz drei vor Lewis Hamilton und Felipa Massa. Am Start konnten beide…

Qualifying

Qualifying

Auch im Hafen von Valencia war Sebastian Vettel nicht zu knacken. Der Red Bull-Pilot sicherte sich seine siebte Pole Position im achten Rennen. Der Deutsche hält eine beachtliche Serie - seit Monza 2010 stand er immer in der ersten Startreihe. Mit Mark Webber stehen in Valencia beide Red Bull-Piloten in…

Schumacher erinnert sich an Fangio

Schumacher erinnert sich an Fangio

Juan Manuel Fangio gilt als einer der größten und besten Rennfahrer aller Zeiten. Am Freitag, den 24. Juni wäre der Argentinier 100 Jahre alt geworden. Im Jahr 2003 löste Michael Schumacher den fünffachen Champion als Rekordweltmeister ab. Auch für den Deutschen hat der Name Fangio eine große Bedeutung. "Es…

3. Freies Training

3. Freies Training

Am Freitag hat er es angekündigt, am Samstagvormittag in die Tat umgesetzt: Sebastian Vettel möchte in Valencia wieder ganz vorne stehen. In 1:37.258 Minuten fuhr er schon einmal die schnellste Zeit des dritten Trainings auf dem Straßenkurs im Hafen von Valencia. Damit ließ Vettel den Freitagsbestzeithalter Fernando Alonso um vier…

1. Freies Training

1. Freies Training

Die Formel 1 ist zurück in Europa. Nach dem chaotischen Abstecher nach Kanada ging in Valencia das erste Freie Training zum Großen Preis von Europa über die Bühne. Am schnellsten war Mark Webber auf dem Straßenkurs im Hafengebiet der spanischen Mittelmeerstadt unterwegs. Der Australier fuhr in 1:40.403 Minuten die Bestzeit…

Alonso in 2. Valencia-Training vorne

Alonso in 2. Valencia-Training vorne

Zwar war es, um Fernando Alonsos Standardaussage zu zitieren, wieder einmal nur ein Freitagstraining, doch die zweite Session am Freitag in Valencia erweckte den Eindruck, als könnte der Europa Grand Prix eine etwas schwierigere Angelegenheit für Red Bull Racing werden. Denn besagter Alonso zeigte starke Pace auf kurzen wie langen…

Webber erwartet keine Nachteile

Webber erwartet keine Nachteile

Bislang hat Red Bull in dieser Saison so ziemlich alles abgeräumt, was es in den ersten Saisonrennen zu holen gab. Demnach erscheint es seltsam, das Team als Verlierer zu bezeichnen, doch im Streit um den angeblasenen Diffusor und die neuen Regeleinschränkungen durch die FIA sehen viele Red Bull als den…

Mercedes möchte an Montreal anknüpfen

Mercedes möchte an Montreal anknüpfen

Der Große Preis von Kanada war für Mercedes GP ein Auf und Ab. Einer guten Performance im Regen folgte der Rennabbruch zu einem ungünstigen Zeitpunkt – direkt nach den Reifenwechseln beider Piloten. Danach holte das Team Michael Schumacher mit einem weiteren Reifenwechsel auf Intermediates taktisch clever ins Rennen zurück. Doch…

Webber

Webber

Für die Red-Bull-Mechaniker gab es nach dem chaotischen und überlangen Kanada GP keine Pause. Bereits am Dienstag nach ihrer Rückkehr aus Nordamerika fanden sie sich wieder in der Fabrik in Milton Keynes ein, um die Autos für einen neuen Anstrich und die üblichen Checks vor dem Rennen in Valencia auseinanderzunehmen.…

Neue Rekorde für das Safety Car

Neue Rekorde für das Safety Car

Angesichts der schwierigen Wetterverhältnisse und der hohen Aquaplaning-Gefahr auf dem Circuit Gilles Villeneuve wurden 32 der insgesamt 70 Rennrunden hinter dem Mercedes SLS AMG Safety Car gefahren – mit 45,7% der Renndistanz entspricht das dem längsten Safety Car-Einsatz aller Zeiten. Der bisherige Rekord lag bei ähnlich schwierigen Bedingungen in Fuji…