News-Kategorie Formel 1 Seite 50

Vettel souverän zu Pole Position in Melbourne

Vettel souverän zu Pole Position in Melbourne

Wie sich bereits im dritten Training am Samstagmorgen angedeutet hatte, Sebastian Vettel hat die Pole Position für den Australien Grand Prix erobert. Der regierende Weltmeister war im Red Bull eine Klasse für sich und distanzierte die Konkurrenz klar. So lag Vettel trotz eines Fehlers auf der schnellsten Runde mit seiner…

Vettel nach Qualifying zurückhaltend

Vettel nach Qualifying zurückhaltend

Sebastian Vettel hatte das Qualifying in Melbourne dominiert, dennoch wollte der Deutsche noch nicht in große Euphorie ausbrechen. Der regierende Weltmeister war beinahe acht Zehntelsekunden schneller gewesen als der Rest des Feldes, für ihn war damit der Grand Prix aber noch nicht gegessen. "Wir werden sehen, wie es nun weiterläuft,…

Hamilton greift nach Vettel

Hamilton greift nach Vettel

McLaren erlebt die Auferstehung der Stunde: Bei den Testfahrten waren Jenson Button und Lewis Hamilton im Nirgendwo, beim Saisonauftakt sind sie die härtesten Verfolger von Red Bull und Weltmeister Sebastian Vettel. "Ich bin mit meiner Runde zufrieden und das Auto fühlte sich fantastisch an", freute sich Hamilton über Startplatz zwei…

1. Freies Training

1. Freies Training

Die 62. Formel-1-Saison begann mit einem Knalleffekt: noch keine Minute war im ersten Freien Training in Melbourne absolviert, da fabrizierte Lotus-Ersatzfahrer Karun Chandhok bereits das erste Kleinholz! Der Inder verlor seinen Team Lotus Boliden mit kalten Reifen auf der Geraden und drehte sich in die Mauer. Dabei beschädigte er den…

Button in 2. Training voraus

Button in 2. Training voraus

Das zweite Training zum Grand Prix von Australien wurde am Freitag immer wieder von kleinen Regenschauern gestört. So auch in den letzten Minuten der Session, womit eine etwaige letzte Zeitenjagd ein eher rutschiges Vergnügen wurde. Dadurch konnte sich am Ende Jenson Button mit einer Rundenzeit von 1:25.854 Minuten über die…

Alonso

Alonso

Neue Reifen und neue Hilfen wie KERS und der verstellbare Heckflügel - die neue Formel-1-Saison bringt viele Fragezeichen und Herausforderungen mit. Den größten Einfluss haben laut Fernando Alonso die Reifen. "Die Rennen werden anders sein und in Hinblick auf die Strategie beginnt hier in Melbourne eine neue Formel 1", glaubt…

Liuzzi traut HRT Punkte zu

Liuzzi traut HRT Punkte zu

Wie die Zeiten sich doch gleichen können: Vor einem Jahr gab HRT sein Formel-1-Debüt im Freien Training beim Saisonauftakt in Bahrain, jetzt gibt der neue F111 sein Debüt beim Auftaktrennen in Melbourne. Trotz des Versuchs beim letzten Test in Barcelona mit dem neuen Auto anzutreten, erhalten Narain Karthikeyan und Tonio…

Virgin verpflichtet Yamamoto

Virgin verpflichtet Yamamoto

Der Japaner Sakon Yamamoto hat sich die Rolle des Ersatzfahrers bei Virgin Racing gesichert. Der letztjährige HRT-Pilot steht dem Team bei den ersten drei Saisonrennen in Australien, Malaysia und China als dritter Mann zur Verfügung, sollte einer der Stammfahrer nicht antreten können. "Mit unserer Ersatzfahrerstrategie möchten wir junge Talente fördern…

Strategie für Ferrari entscheidender Faktor

Strategie für Ferrari entscheidender Faktor

Im Zuge der Wintertestfahrten wurde viel und lange darüber gerätselt, wer denn nun das schnellste Auto im Feld hat, wobei der Konsens die Auswahl auf Red Bull und Ferrari einengte. Aber gerade bei Ferrari ist man der Ansicht, dass nur ein schnelles Auto nicht genug sein wird, um dieses Jahr…

Größere Startnummern für die Fahrer

Größere Startnummern für die Fahrer

Selbst Nicht-Italiener und Nicht-MotoGP-Fans wissen genau, dass sich hinter der gelben Startnummer 46 kein anderer als MotoGP-Superstar Valentino Rossi verbirgt. Jeder Pilot der Motorrad-WM sucht sich eine Startnummer heraus und behält diese im Normalfall für den Rest seiner Karriere - Ausnahmen und Nummernkollisionen bestätigen die Regel. Auch in der NASCAR-Serie…