News-Kategorie Formel 1 Seite 35

Vettel denkt nicht weiter als 2014

Vettel denkt nicht weiter als 2014

Viel besser als momentan könnte es für Sebastian Vettel in der Formel 1 eigentlich kaum laufen. Gerade erst hat er in Spa gewonnen, er ist auf dem besten Weg zum zweiten WM-Titel und viele machen ihn schon für 2012 wieder zum Favoriten. Doch der Deutsche denkt auch darüber nach, dass…

Domenicali

Domenicali

Es ist nicht wirklich schön für Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali, sich das zweite Jahr in Folge hinter Red Bull anstellen zu müssen. Doch der Italiener lässt sich davon nicht unterkriegen und vor allem will er Red Bull Racing nicht zu groß reden. "Mit allem Respekt: Sie haben einen Titel, wir haben…

McLaren freut sich riesig auf DRS in Monza

McLaren freut sich riesig auf DRS in Monza

Das Drag Reduction System (DRS) sorgt bei McLaren-Mercedes für große Begeisterung über die Hochgeschwindigkeitsstrecke von Monza. Lewis Hamilton und Jenson Button können es kaum erwarten, auf den Geraden im Qualifying bis zu 20km/h schneller zu fahren als im Vorjahr. Hamilton hat nach seinem Ausfall in Spa-Francorchamps Nachholbedarf. "Letztes Jahr habe…

Heidfeld & Renault

Heidfeld & Renault

Lotus Renault und Nick Heidfeld haben sich am Freitag auf einvernehmlich geeinigt und gehen ab sofort getrennte Wege. Damit wird ist das angekündigte juristische Nachspiel vor einem Londoner Gericht abgewendet. Die Vereinbarung ermöglicht es beiden Parteien, dieses Kapitel zu beenden und sich auf die jeweilige sportliche Zukunft zu konzentrieren. "Unsere…

Freitagstraining demnächst drei mal 60 Minuten?

Freitagstraining demnächst drei mal 60 Minuten?

Der Konflikt zwischen Testpiloten und Stammfahrern am Freitag hat auch 2011 wieder Wellen geschlagen. Jean Todt plant nun, eine komplette Session nur für Testfahrer einzuführen. Dazu soll das derzeitige Freitagsformat, das zwei 90-minütige Sessions beinhaltet, durch ein Format von drei mal 60 Minuten ersetzt werden. Am Morgen sollen dann nur…

FIA bestätigt Rennkalender für 2012

FIA bestätigt Rennkalender für 2012

Der FIA-Weltrat stimmte bei einer Faxabstimmung am Mittwoch einstimmig dem neuen Rennkalender für die nächste Formel-1-Saison zu. Die Saison 2012 beginnt wie in diesem Jahr in Australien. Danach soll es über Malaysia und China nach Bahrain gehen ? das Rennen fiel 2011 den Unruhen im Land zum Opfer. Ob 2012…

Boullier

Boullier

Renault-Teamchef Eric Boullier musste nach dem Belgien Grand Prix festhalten, dass die Stimmung in seiner Mannschaft wieder positiv ist, nachdem Bruno Senna mit seiner Vorstellung in Spa die Moral wieder angehoben hat. Dadurch sei man nun wieder in jener Stimmung, um sich weiter nach vorne zu arbeiten. Zwar hatte Senna…

Pirelli wird bei Radsturz konservativer werden

Pirelli wird bei Radsturz konservativer werden

Nach der Kontroverse um Blasenbildung auf den Vorderreifen in Belgien hat Pirelli erklärt, seine Richtlinien bezüglich des Radsturzes in Zukunft noch vorsichtiger zu verfassen. Vor allem bei Red Bull hatte es Probleme durch sich bildende Blasen gegeben, die sich bereits im Qualifying gezeigt hatten. Das österreichische Team war bei seinem…

Hamilton nach Spa-Unfall in Ordnung

Hamilton nach Spa-Unfall in Ordnung

Hart war der Einschlag, nachdem Lewis Hamilton beim Belgien Grand Prix am Ende der Kemmel Geraden mit Kamui Kobayashi kollidiert war und danach in die Absperrung einschlug. Es dauerte auch einige Sekunden, bis der Brite sich rührte, als das Auto endlich zum Stillstand gekommen war. Doch Hamilton betonte nachher, dass…

Vettel gewinnt erstmals in Spa-Francorchamps

Vettel gewinnt erstmals in Spa-Francorchamps

Sebastian Vettel fuhr auf dem Circuit Spa-Francorchamps einen Start-Ziel-Sieg ein - sein erster Triumph auf der klassischen Strecke in den belgischen Ardennen. Mark Webber rundete mit Platz zwei das sensationelle Ergebnis für Red Bull Racing ab. Zwei Runden vor Schluss schnappte sich Jenson Button noch Fernando Alonso und sicherte sich…