Peugeot 207

Bilder des Peugeot 207

Ansichten des Peugeot 207

2006 führte Peugeot den Kleinwagen 207 als Nachfolgemodell für den Peugeot 206 ein. Der Peugeot 207 wurde in mehreren Modellvarianten, als drei- oder fünftürige Schräghecklimousine, als Kombi, als Cabriolet und in Brasilien als Pickup-Version "Hoggar" angeboten. 2009 wurde der Peugeot 207 zuletzt einem Facelift unterzogen. Produziert wurde das Modell hauptsächlich in dem 2006 neu eröffneten Werk Trnava in der Slowakei.

Im Frühjahr 2012 wurde das Nachfolgemodell 208 auf dem deutschen Markt eingeführt. Seither ist das Modell 207 nur noch als Kombi und Cabriolet uneingeschränkt erhältlich. Die Schräghecklimousine wurde noch bis zum Sommer 2012 als Sondermodell angeboten.