Seat Altea

Bilder des Seat Altea

Ansichten des Seat Altea

Der spanische Autohersteller Seat produziert seit 2004 den Kompaktvan Altea. Eine Besonderheit des Modells sind die gegeneinander laufenden Scheibenwischer, die im Ruhezustand an den A-Säulen anliegen. 2006 und 2007 wurden nacheinander die beiden größeren Modell-Varianten Altea XL Kombi und Altea XL Freetrack eingeführt. Alle drei Modelle wurden 2009 leicht an der Karosserie und umfangreich im Innenraum überarbeitet.

Altea XL Kombi

Die Kombi-Version des Kompaktvans Altea wurde Ende 2006 auf dem deutschen Markt eingeführt. Der Altea XL Kombi ist 18,7 Zentimeter länger als das seit 2004 produzierte Basismodell. Diese Baureihe wurde 2007 um die dritte Modell-Variante Altea XL Freetrack erweitert. 2009 wurden alle Versionen einer Modellpflege unterzogen.

Altea XL Freetrack

Der Altea XL Freetrack basiert auf der 2006 eingeführten Kombi-Version des Kompaktvans Altea und wurde 2007 erstmal als SUV-Studie vorgestellt. Das erste SUV-Modell von Seat hat gegenüber den anderen beiden Modellen dieser Baureihe mehr Bodenfreiheit und ist optional mit Allradantrieb erhältlich. Optisch unterscheidet sich der Altea XL Freetrack zudem durch verschiedene Anbauteile im Offroad-Stil von den beiden anderen Modellen. 2009 wurden die drei Modelle überarbeitet.