Citroen C4 Aircross

Bilder des Citroen C4 Aircross

Ansichten des Citroen C4 Aircross

Mit dem Citroën C4 Aircross haben die Franzosen in Zusammenarbeit mit Mitsubishi, deren Modell ASX als technische Basis diente, erstmals ihre Modellpalette um ein Kompakt-SUV erweitert. Die Designlinien des Mittelklasse Offroaders mit dem breiten Kühlergrill passen sich der aktuellen Designsprache der Citroën-Familie an. Erhältlich ist der Wagen seit 2012 in drei Motorvarianten, zwei Antriebskonzepten und drei Ausstattungslinien. Ein besonderes Augenmerkmal ist dabei das große optionale Panoramadach und der, bei den Dieselmodellen optional erhältliche, variable Allradantrieb mit Zweirad (2WD)- oder Allradantrieb (4WD). Aufgrund des Erfolges der neuen Citroën DS Design Reihe, ist auch beim C4 Aircross eine entsprechende Sonderversion in Planung.