Audi A7

Bilder des Audi A7

Ansichten des Audi A7

Der in Neckarsulm produzierte und im Juli 2010 in München erstmalig vorgestellte Audi A7 Sportback ist eine Schrägheck-Limousine, dessen Fließheck und eine betont auf die Hinterräder zulaufende Linienführung dem auf der North American International Auto Show 2009 vorgestellten Konzeptfahrzeug Audi Sportback Concept nachempfunden wurden. Mit seiner langen Motorhaube, dem langen Radstand und dem steil abfallenden Heck, sowie einem komfortabel und elegant designtem Interieur, in Verbindung mit einem maximal 1390 Liter fassenden Kofferraum, soll der A7 in seiner Konzeption das sportliche Aussehen eines Coupés mit dem Komfort einer Limousine und der Praktikabilität eines Avants vereinen. Angeboten werden vier Sechszylinder-Motoren, jeweils zwei Benziner und Diesel mit 204-300 PS bzw. 204-245 PS, sowie seit dem Herbst 2011 eine Ausbaustufe des 3.0 TDI mit 313 PS und seit April 2012 die Sportversion S7 mit 420 PS. Der Einstiegspreis liegt bei 49.400 Euro für einen Benziner und 52.400 Euro für den Diesel.