Audi Q7

Bilder des Audi Q7

Ansichten des Audi Q7

Der Audi Q7 begründete als Performance-SUV eine ganz neue SUV-Generation und verbindet eine sportliche Fahrdynamik mit Funktionalität und dem Luxus der Oberklasse. Er basiert auf der Studie Audi Pikes Peak Quattro, die auf der Detroit Motor Show 2003 präsentiert wurde und feierte auf der IAA 2005 Premiere. Optisch dominieren seine an die sportliche Gestalt eines Coupés erinnernde dynamische Dachlinie sowie Schulterpartie und die starke V-förmige Pfeilung der Motorhaube über den nach hinten gezogenen Scheinwerfern. Angeboten werden folgende Motorisierungen: ein 3.0 TDI-Diesel mit 150 kW (204 PS), 176 kW (240 PS) oder 180 kW (245 PS), seit 2010 auch ein 4.2 TDI-Diesel mit 250 kW (340 PS), als auch die stärkste Motorisierungsvariante, dem V12 TDI mit beachtlichen 368 kW (500 PS). Optional ist auch ein 3.0 TFSI-Benziner mit wahlweise 200 kW (272 PS) oder 245 kW (333 PS) erhältlich. Im Euro NCAP-Crashtest 2009 erreichte der Audi Q7 als einziges deutsches Modell in der Klasse der SUVs die Höchstwertung von fünf Sternen und ist in der Variante 3.0 TDI Clean diesel quattro das erste in Deutschland lieferbare SUV mit Euro 6-Prädikat. Basispreis: 52.200 Euro.