Audi Q5

Bilder des Audi Q5

Ansichten des Audi Q5

Der in Ingolstadt, Changchun und Aurangabad produzierte Premium-SUV Audi Q5 wurde erstmalig auf der Messe Auto China Beijing im April 2009 vorgestellt und im November desselben Jahres auf den deutschen Markt eingeführt. Anfangs noch mit einem 2.0-Liter-TFSI-Benzinmotor mit 155 kW (211 PS) und zwei Dieselmotoren, Zwei-Liter-TDI bzw. Drei-Liter-TDI mit 125 kW (170 PS) bzw. 176 kW (240 PS) angeboten, beschleunigt man in der Ausführung mit der stärksten Motorisierung in Form eines Drei-Liter-TFSI mit 200 kW (272 PS) das Sport-Utility-Vehicle in beachtlichen 5,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und verbindet somit die Funktionalität eines Geländewagens mit der Agilität eines Sportwagens. Der Q5 wird auch als Parallelhybrid mit Lithium-Ionen-Akku, eine Kombination aus einem Zweiliter-TSFI und einem 34 PS starken Elektromotor, angeboten und hat unter anderem durch seine coupéhafte Dachlinie den niedrigsten Strömungswiderstandskoeffizienten (cW-Wert) seiner Klasse. Der Basispreis liegt bei  53.900 Euro.